Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
 
       
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 908 mal aufgerufen
 Suche / Biete
Andy Offline




Beiträge: 72

14.12.2010 10:10
Bultaco Metralla Thread geschlossen

Schönen Vormittag!
Gestern erreichte uns ein Mail aus Katalonien mit folgendem Inhalt:

¡Buenas Tardes Estimados Señores!
Se vende una Bultaco Metralla de 1967. Si Ud tienen interes en esta motcicleta, por favor, mendan una carta electronica. ¡Hablo Català, Castellano y un poco de Inglés! ¡Muchas Gracias para Sus esfuerzas!
¡Recuerdos Cordiales!
Pep Fita,
ES-08860 Castelldefels, Catalunya


Wir haben dieses Mail wie folgt übersetzt:

Guten Abend Sehr geehrte Herren!
Ich verkaufe eine Bultaco Metralla aus 1967. Wenn Sie Interesse an diesem Motorrad haben, senden Sie mir bitte eine E-Mail. Ich spreche Katalanisch, Spanisch und etwas Englisch! Vielen Dank für Ihre Bemühungen.
Herzliche Grüsse!
Pep Fita,
ES-08860 Castelldefels, Katalonien


Leider geht aus dem Mail nicht hervor, ob das Motorrad restauriert ist, oder noch im "Rohzustand", bzw. wurden leider auch keine Fotos oder ähnliche Unterlagen mitgeschickt. Wir werden versuchen, diesebezüglich noch etwas von Herrn Fita zu bekommen. Sollte jemand an diesem - bei uns doch sehr seltenen - Motorrad Interesse haben, bitte kurzes Mail an den Club, wir werden dann entsprechend vermitteln!

lg Andy Pils

Puch Roland Offline




Beiträge: 16

14.12.2010 10:54
#2 RE: Bultaco Metralla Thread geschlossen

Hi Andy!
Eine Metralla, das ist doch diese schöne Lady hier, oder:

Wenn Du mal bei dem Besitzer nachfragst, wie der Zustand ist, bzw. was das gute Stück kosten sollte?
Ich nehme auch mal an, dass der Standort in diesem Castelldefels - wo immer das auch sein mag - ist. Hast Du eine Ahnung ob man im gegebenen Fall ein so ein Motorrad auch per Spedition versenden kann? Bzw. wie sieht es den bei den Bultacos mit Ersatzteilen aus? Sei so lieb und frage doch auch bitte deswegen beim Besitzer nach!
Schön wäre es, wenn es irgendwo auch noch einen "Kit America" zu kriegen gäbe:

Das wäre ein extrem cooles Rennsportbike, mit toller Optik und - was ich weiss - irgendwo um die 27 PS aus dem 250er Motor ..... ja ja ich weiss, man wird doch noch Träume haben dürfen ....

Aber an der angebotenen Metralla bin ich schon interessiert, mach Dich doch bitte mal schlau, Danke!

lg Roli

PS: Notiz an meine mir Angetraute: Weihnachten steht vor der Türe ...

Andy Offline




Beiträge: 72

15.12.2010 14:40
#3 RE: Bultaco Metralla Thread geschlossen

Hallo an alle!
Soeben hat mich Herr Fita als Reaktion auf mein e-mail angerufen, und in einem sehr "multilingualen" Gespräch habe ich ein paar Details zur angebotenen Metralla herausgefunden:

Also, es handelt sich um eine Mk2 Metralla mit 250 ccm, das Motorrad wurde komplett restauriert, alle Bauteile aufwändig neu aufbereitet (sandgestrahlt, komplett neu lackiert). Der Motor wurde generalüberholt incl. einen neuen Zylinder/Kolben. Alle Verschleissteile sind neu. Die Sitzbank ist neu tapeziert, alles Chrom ist neu, etc. etc.

Der Preis? Nicht unter 6.000,- Euro. Das wäre das Mindestgebot, das ein eventueller Interessent bieten müsste.

--> Roli: Ein Umbau auf eine "Kit America" Version wäre durchaus möglich, es gibt bei Barcelona 2 Firmen die sowohl die Verkleidungen als auch die Sitzbänke und Renntanks anbieten (Kostenpunkt ca. 800,- bis 1.000,- Euro für die Rohteile) - Ebenso gibt es dort alles, was das Herz begehrt, um den Motor entsprechend zu modifizieren. Kosten? Scheinbar nach oben offen ....

Herr Fita gibt aber zu bedenken, dass für einen solchen Umbau / Aufbau eher eine nicht restaurierte Metralla besser wäre, die kommt als Basis billiger, und auch der Gesamtbetrag wird dann nicht so hoch, wie wenn man eine vollrestaurierte Maschine kauft, und dann einen hohen Prozentsatz der neu aufbereiteten Teile wieder runtergibt ...

--> Roli: Die "Kit America" hatte allerdings - so denke ich, und so ist sie auch in den meisten Abbildungen zu sehen - keine Vollverkleidung / so sehen auch die Umbausätze aus, die man heute noch kriegt:



Allerdings muss ich einräumen, dass man auch immer wieder Renn-Metrallas mit der Vollverkleidung sieht ....

--> Winnie: Na wie wär es mit einen schönen Geschenk für Roli?

lg Andy

PS: Das Motorrad ist in Castelldefels, das liegt ein paar Kilometer ausserhalb Barcelonas. Prinzipiell kann man ein Motorrad auch per Spedition versenden, aber ich denke, dass diese Kosten (incl. eine sinnvollen Transportverpackung, die schützt) nicht billiger sind, als wie wenn man mal einen Wochenausflug nach Barcelona macht.

winniepooh Offline




Beiträge: 8

16.12.2010 20:05
#4 RE: Bultaco Metralla Thread geschlossen

@Andy: Und woher das Geld nehmen?
Goldesel - Schatzinsel ???

lg winnie

Andy Offline




Beiträge: 72

21.12.2010 14:30
#5 RE: Bultaco Metralla Thread geschlossen

Schönen Nachmittag an alle!

Ich habe soeben ein Mail bekommen, dass die Metralla verkauft wurde.

Dieser Thread wird daher geschlossen!

lg Andy

--> Winnie: Bruachst Dir jetzt keine Sorgen mehr machen ...

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen